Hilfe für Kinder in Vietnam

Startseite » Projekte » Hilfe für Kinder in Vietnam

Ourchild e.V. ermöglichte von 2001 – 2016 die Erweiterung von Schulen, den Bau von einem Kindergarten und die Renovierung eines Rehazentrums für Kinder in Vietnam


Das Zentrum für Rehabilitation und Förderung behinderter Kinder wurde 1965 gegründet. In den 40 Jahren wurde es ein Mal 1978 renoviert. Im Jahr 2014 konnten zwar die Küchenräume renoviert werden, jedoch fehlten die Küchenmöbel und-geräte.


Das Internationale Kinderhilfswerk Ourchild e.V. beteiligte sich an den Kosten für die Behandlungs- und Pflegeabteilung für Kinder, den Mitarbeiterräumen und den Schulungsräumen für die Sozialarbeiter. Insgesamt werden dort 145 Kinder (teilweise sog.behinderte Kinder) im Alter von 3-15 Jahren dort während des Tages beschäftigt bzw versorgt. 20 Waisenkinder wohnen dauerhaft im Zentrum.


Der Vorschlag zur Beteiligung an diesem wichtigen Projekt, kam von den Mitarbeitern des Ministeriums für Arbeit-Invalide und Soziale Angelegenheiten der Volksrepublik Vietnam und dessen Außenstelle für internationale Projekte. Ourchild e.V. ist seit 2001 in Vietnam aktiv gewesen und arbeitete seit diesem Zeitraum mit dem Ministerium zusammen. Sie nennen uns Projekte, die ohne unsere Unterstützung nie zustande kommen würden, helfen beim Kontakt zum jeweiligen Träger und koordinieren die Baumaßnahmen.


Das Renovierungsprojekt des Rehazentrums war ein essientell wichtiges Projekt für die weitere erfolgreiche Pflege sozial schwacher Kinder und dient die Einrichtung zudem der Ausbildung von jährlich 100 Sozialarbeitern, die in den Pflegezentren und Sozialzentren in den südlichen Provinzen arbeiten.

Neuigkeiten zu diesem und anderen Projekten finden Sie in unserem Blog.

Zurück zur Projektübersicht