Earthkeepers – die “Bewahrer der Erde” (USA)

Startseite » Projekte » Earthkeepers – die “Bewahrer der Erde” (USA)

Unterstützen Sie Tom Blue Wolf bei seiner Arbeit für den Erhalt von Erde und Natur!

In Georgia/USA wurden im 19. Jahrhundert wie in vielen anderen US-Regionen radikal alle indianischen Einwohner vertrieben und das Land in Lose aufgeteilt vom Staat verkauft. Bis heute sind die Spuren der Ureinwohner fast unsichtbar. In Chatsworth/Georgia hat Blue Wolf es sich mit seiner Familie zur Lebensaufgabe gemacht, diese Ursprünge wieder ins Bewusstsein zu rücken und die indianische Familientradition zu leben. Blue Wolf, ein Ältester der Lower Creek, ist bekannt durch den Bau seiner Tipis, die z.B. in dem Film ‘Der mit dem Wolf tanzt’ zu sehen sind, und durch die Herstellung und den Vertrieb von indianischen Heilmitteln.

Seit vielen Jahren besuchen Vorstandmitglieder von Ourchild die Projekte der von Blue Wolf gegründeten gemeinnützigen Organisation “Earthkeepers”. Durch das dabei gewonnene Vertrauen und Verständnis ist der Wunsch nach einer Partnerschaft entstanden.

Mit Ihren Spenden unterstützen Sie Tom bei seiner Arbeit für den Erhalt unseres Planeten und des Lebens selbst. Spender werden gern zu digitalen und Präsenz-Veranstaltungen von Tom Blue Wolf eingeladen, wenn sie uns ihre Kontaktdaten übermitteln.

Bilder aus dem Projekt

Weiterführende Informationen

Kaum etwas ist zur Zeit so wichtig wie unser Planet, Mutter Erde. Und bei kaum etwas können so viele von uns einen positiven Beitrag leisten, wenn wir denn nur wollen.

Glücklicherweise gibt es viele Initiativen, die sich für die Wiederherstellung und den Erhalte einer gesunden Natur und Umwelt einsetzen. Für die AniCoosa im Südosten der USA, „Menschen des Friedens“ wie die Übersetzung ihres Stammesnamens lauten würde, ist und war es schon immer eine Selbstverständlichkeit, im Einklang mit Mutter Erde zu leben und die Rolle als Wächter der Erde bewusst wahrzunehmen. Zu ihnen gehört auch Tom Blue Wolf , der in der Muscogee Creek Nation zu Hause ist in der der Nähe von Atlanta im Herzen von „Turtle Island“, dem legendären Namen, der den heiligen Kontinent Nordamerika beschreibt, lebt. Die Muscogee sind ein Volk der Wurzeln und Kräuter in einem der ökologisch reichsten und biologisch vielfältigsten Regionen der Welt und der Heimat von mehr als 700 Pflanzenarten, die für medizinische Zwecke verwendet werden.

Tom Blue Wolf hält die alten Traditionen aufrecht. Schwitzhüttenzeremonien der Stone Lodge People (Menschen der steinernen Hütten), das Sammeln und Verarbeiten von Kräutern, das Halten von Bienenvölkern gehören ebenso zu seinen Aufgaben wie die Unterrichtung von Menschen, insbesondere Kindern, denen er von der Vielfalt von Mutter Erde berichtet, ihrer Bedeutung und der Wichtigkeit, mit ihr in Einklang zu leben. Denn die Kinder sind die Zukunft, die diesen Gedanken leben müssen, für den Menschen genauso wie für jedes andere Lebewesen auf diesem Planeten und Mutter Erde selbst. Respekt, Liebe und Ehrfurcht vor dem Leben: nur so ist ein gesundes Lebens für alle auf Dauer möglich..

Wie sein Volk glaubt Tom, dass das Leben eine heilige Reise ist und auf eine gute Art und Weise geehrt und gefeiert werden muss. Jeder Aspekt unserer täglichen Existenz wird so ein Ausdruck von Dankbarkeit und Liebe. So wird die Lebenskraft zu einer Kraft, die zur Heilung beiträgt.

Tom Blue Wolf ist seit mehr als zehn Jahren ein gern gesehener Gast in der Toskana Therme, wo er auch regelmäßig Schwitzhüttenveranstaltungen leitet.

Tom Blue Wolf – Schamane und Liedermacher

Die Anicoosa ist der Name der Vorfahren der Lower Creek People. Die Anikawita
ist der angestammte Name für die oberen Creek-Völker. Die Upper Creek waren die
Kämpfer, Athleten usw. und die Lower Creek waren die Friedensstifter, Künstler, Handwerker
Handwerker, etc. Ani bedeutet Volk und coosa bedeutet Frieden, Volk des Friedens.
Dieser Name für unser Volk ist über 6000 Jahre alt. Ich bin jetzt der Liedermacher
für das Volk. Wir glauben, dass alles Leben über die Musik in die Welt kommt
Musik in die Welt kommt und jeder, alle unsere Verwandten haben ein Lied, sind ein Lied und tanzen zu der Musik ihres Liedes. Manche Leute und manche Verwandte vergessen oder kennen einfach vergessen oder kennen ihr eigenes Lied einfach nicht, so dass ein Gefühl der Unstimmigkeit oder ein Gefühl aus der Harmonie. Ich bin oft dazu aufgerufen, unseren Verwandten oder zumindest an ihr Lied zu erinnern, damit sie die Harmonie erleben können, die das Leben die das Leben zu bieten hat. Manchmal ändern sich die Lieder und der Tanz ändert sich auch.
Mein Lied zum Beispiel ändert sich, und mein Tanz wird bald zu einem anderen
einen anderen Takt. Ich hoffe, dass dies hilft, ein wenig zu verstehen, worum es
geht.

Frieden,

Tom Blue Wolf
Eearthkeeper

Neuigkeiten zum Projekt

Weihnachtspendenaktion 2021 – Ein TIPI für Kinder!!

Ein Tipi, damit die Kinder bei Regen und Sonnenschein auf dem heiligen Platz der Muscogee zusammenkommen können – das ist der Wunsch unseres Freundes Tom Blue Wolf.
 
Tom besucht uns seit dem Jahr 2009 regelmäßig in Deutschland – mit Ausnahme der letzten zwei Jahre. Tom hat diese Zeit genutzt, eine gemeinnützige Organisation in seinem Heimatland Georgia, USA zu gründen: EarthKeepers  & Company.
 
Das Team von Ourchild e.V. hat sich entschlossen, ihm zu helfen, ein Kinderzelt, Tipi genannt, zu bauen. Es wird viel persönliche Handarbeit von Tom Blue Wolf und seinen Freunden nötig sein. Sie schneiden sich die Tipi-Stangen selbst zu und werden auch die Haut des Zeltes selbst nähen, um die Kosten niedrig halten zu können. Und doch belaufen sich die Gesamtkosten für das Zelt auf mindestens 2.000 US-Dollar, wie uns Tom mitteilte.

Helfen Sie uns, mit einer sinnvollen Spende die gemeinützige Organisation “Earthkeepers” zu unterstützen!
Eine regelmäßige Spende ist die nachhaltigste Art zu helfen und gibt dem Projekt die größte Sicherheit für seine Arbeit. Aber natürlich sind auch einmalige Spenden willkommen.

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter!

Verpassen sie keine Neuigkeiten. Jederzeit kündbar über den "Abbestellen" Link im Newsletter. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.